CONbox2
Home  |  WFZruhr intern  |  Kontakt  |  Impressum
WFZruhr - Home
 
    
 
 
Qualitativ hochwertiges Recycling: Ein Beitrag zur Ressourcenschonung und zum Umweltschutz!
Workshop
Mittwoch, 10. Mai 2017; 13:30 Uhr
Messe RECYCLING-TECHNIK Dortmund
- InnovationCenter II (H 7, St. U 33) -
Verpackung: Design heute - Recycling morgen
Kurzvorträge und Podiums-Diskussion
Donnerstag, 11. Mai 2017, 13:30 Uhr
Messe RECYCLING-TECHNIK Dortmund
- InnovationCenter II (H 7, St. U 33) -
TERMINE
www.wfz-ruhr.de
RecyclingTechnik Messe-Eintrittsgutschein

wfz-ruhr.de

Ihr persönlicher Gutschein für

den kostenfreien Besuch:

2 Messen +++ 2 Tage +++

2 WFZruhr-Workshops!

 

Jetzt bestellen unter

becker@wfz-ruhr.de

widget
NEU ... DAS MAGAZIN ... NEU

Messe RECYCLING-TECHNIK; Containerbau; Arbeitsschutz; Anlagen-Technik uvm.

wfz-ruhr.de

DAS MAGAZIN jetzt kostenfrei bestellen unter Kontakt

widget
NEWSLETTER

Immer auf dem aktuellen Stand mit dem WFZruhr-Newsletter

© momius - Fotolia.com

jetzt hier kostenlos anmelden

widget
WFZruhr

Wirtschaftsförderungszentrum Ruhr für Entsorgungs- und Verwertungstechnik e.V .

 

Am Brambusch 24

44536 Lünen

 

Fon 0231 - 98 60-383

Fax 0231 - 98 60-384

 

Mail info@wfz-ruhr.de

widget
Tag der Entsorgungs-Logistik 2016 [Video]

wfz-ruhr.de

widget
Positionierungshilfe
WFZruhr - Veranstaltungen
 
 
image.wfz-ruhr.de
image.wfz-ruhr.de
image.wfz-ruhr.de

 
 
10.05.2017 - "Qualitativ hochwertiges Recycling: Ein Beitrag zur Ressourcenschonung und zum Umweltschutz!"
Beginn 13:30 Uhr
PROGRAMM

Begrüßung
Dr. Hildebrand von Hundt - Geschäftsstellenleiter WFZruhr eV, Lünen

VORTRÄGE
"Moderne Methoden zur Schnellanalytik von Legierungen"
Dr. Joachim Lüning - Betriebsleiter Metallurgie und Qualitätswesen, Siegfried Jacob Metallwerke GmbH & CO. KG, Ennepetal

"Einsatz von Spezialsiebmaschinen und optischen Sortierern für Schüttgüter und Recyclingaufgaben"
Robert Jungnischke, Binder+Co. AG, Gleisdorf (A) / Wesseling (D)

"Sortierung von schwarzen Kunststoffarten mittels UniSort BlackEye"
Patrick Lindweiler - Business Development, Steinert Elektromagnetbau GmbH, Köln

"Die besondere Bedeutung der Metalle unter dem Aspekt einer Circular Economy"
Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Deike - Institut für Technologien der Metalle, Universität Duisburg-Essen

"Wirtschaftliche Pulverisierung von Alt-Gummi für die Wiederverwendung in der Reifen- und Gummiindustrie"
Milomir Mihailovic - Vertriebsingenieur Recyclingtechnik, Pallmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Zweibrücken

"Zirkuläre Wertschöpfung: Hilft der neue Name der Kreislaufwirtschaft"
Prof. Dr.-Ing. Ralf Holzhauer - Westfälische Hochschule Gelsenkirchen

Diskussion, im Anschluss Networking und Imbiss

TERMIN
Mittwoch, 10.05.17, Beginn 13:30 Uhr

ORT
Messestand Halle 7, Stand U 33, Westfalenhallen Dortmund

ANMELDUNG
www.wfz-ruhr.de/index.php?id=5
oder
www.xing.com/events/qualitativ-hochwertiges-recycling-beitrag-1800314?sc_o=as_e

TEILNAHMABEDINGUNGEN
Die Teilnahme ist für alle Messebesucher kostenfrei.
!!! Eintrittsgutscheine können in der Geschäftsstelle des WFZruhr (becker@wfz-ruhr.de) kostenfrei bestellt werden!!!

 

11.05.2017 - "Verpackung: Design heute - Recycling morgen"
Begrüßung 13:30 UHR
Rolf Mross - Geschäftsführer WFZruhr eV, Lünen

MODERATION UND DISKUSSIONS-LEITUNG
Dr. Dirk Textor - Dr. Textor Kunststoff GmbH, Dr. Textor Beratungsgesellschaft GmbH, Billerbeck

EINFÜHRUNGS-VORTRÄGE
"Design4Recycling - der Weg in eine moderne Kreislaufwirtschaft"
Christina Schulz, Projektmanagement Nachhaltigkeit, DSD - Duales System Holding GmbH & Co.KG, Köln

"Die Zentrale Stelle nach VerpackG"
Gunda Rachut, Geschäftsführerin BHIM zentrale Wertstoffstelle Projektgesellschaft mbH, Berlin

"Anspruch an Kunststoffverpackungen und die Rolle der Nachhaltigkeit aus Sicht des Herstellers"
Sebastian Kremer, Leiter Marketing, Produkt- und Projektmanagement, silver plastics® GmbH & Co. KG, Troisdorf

"Recyclingfähigkeit von Verpackungen – Vorstellung eines praxiserprobten Bewertungssystems"
Martin Bender, Mitgesellschafter Institut cyclos-HTP GmbH, Aachen

"Steigende Recyclingquoten erfordern höhere Recyclingfähigkeiten von Verpackungen"
Michael Wieczorek, Geschäftsführer des Geschäftsbereiches Entsorgung der LOBBE-Gruppe, Iserlohn

PODIUMS-DISKUSSION - Moderation Dr. Dirk Textor
mit Martin Bender, Gunda Rachut, Christina Schulz, Michael Wieczorek, n.n.

im Anschluss
Networking und Imbiss

TERMIN
Donnerstag, 11.05.17, Beginn 13:30 Uhr

ORT
Messestand Halle 7, Stand U 33, Westfalenhallen Dortmund

ANMELDUNG
www.wfz-ruhr.de/index.php?id=5
oder
www.xing.com/events/verpackung-design-recycling-1800332?sc_o=as_e

TEILNAHMABEDINGUNGEN
Die Teilnahme ist für alle Messebesucher kostenfrei.
!!! Eintrittsgutscheine können in der Geschäftsstelle des WFZruhr (becker@wfz-ruhr.de) kostenfrei bestellt werden!!!


 

 zu den vergangene Veranstaltungen 

 nächste Seite

 
 
 

 image.wfz-ruhr.de
 image.wfz-ruhr.de      
image.wfz-ruhr.de
 
 CONbox²® CMS by GOBYnet
 
 
 
zurückzurück   Druckversiondrucken  nach obennach oben