CONbox2
Home  |  WFZruhr intern  |  Kontakt  |  Impressum
WFZruhr - Home
 
    
 
 
Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Entsorgungswirtschaft
Workshop

14. Nov. 2017, Bottrop

>> in Vorbereitung
Winterdienst-Fahrsicherheitstraining
Fahrsicherheitstraining

++ DVR-lizensierter Trainer ++ anerkanntes Modul nach BKrFQG ++ Trainingsgelände Selm/Lünen ++ begrenzte Teilnehmerzahl

AUSGEBUCHT! Weitere Termine: 13.01. und 27.01.2018
TERMINE
www.wfz-ruhr.de
NEU ... DAS MAGAZIN ... NEU

Klug netzwerken ++ Storytelling ++ Denim trifft Kupfer ++ Termine ++ Anlagen-Technik ++ uvm.

wfz-ruhr.de

DAS MAGAZIN jetzt kostenfrei bestellen unter Kontakt

widget
NEWSLETTER

Immer auf dem aktuellen Stand mit dem WFZruhr-Newsletter

© momius - Fotolia.com

jetzt hier kostenlos anmelden

widget
Tag der Entsorgungs-Logistik 2016 [Video]

wfz-ruhr.de

widget
Positionierungshilfe
WFZruhr - Veranstaltungen
 
 
image.wfz-ruhr.de
image.wfz-ruhr.de
image.wfz-ruhr.de

 
 
14.11.2017 - Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Entsorgungswirtschaft
Begrüßung
Uwe Wolters, Vorstandsvorsitzender BEST, Bottrop
Rolf Mross, Geschäftsführer WFZruhr eV, Lünen

PROGRAMM
"Betriebliches Gesundheitsmanagement in einem kommunalen Entsorgungs-Unternehmen"
Sebastian Paprotny, Gesundheitsmanagement. Wirtschaftsbetriebe Duisburg AöR


n.n. AOK Nordwest,


"Praxisbeispiel `Orthopädischer Service´ in der Entsorgungsbranche:
Orthopädie-Check am Beispiel von ALBA"

Christian Weyer, Bereichsleiter Gesundheitsmanagement, Bauerfeind AG, Zeulenroda


"Ergonomie: Fahrersitz "
n.n., RECARO Automotive Seatings, Kaiserslautern


"Projekt TErrA: (Überbetriebliche) Tätigkeitswechsel zum Erhalt der Arbeitsfähigkeit:
Erkenntnisse des Projektpartners EDG Dortmund GmbH"

Renate Uhlending - Projektkoordinatorin TErrA, Dortmund
Susanne Schmidt - Projektmanagement Personal, EDG Dortmund - Projektpartner TErrA

Diskussion, im Anschluss Networking und Imbiss


TERMIN
Dienstag, 14.11.2017, Beginn 15:00 Uhr


ORT
BEST - Borttroper Entsorgungs- und Stadtreinigung AöR
Mozartstr. 2, 46240 Bottrop


TEILNAHMEBEDINGUNGEN
• kostenfrei für Mitglieder des WFZruhr
• 250,- €/Person (zzgl. Mwst.) für externe Teilnehmer
Bei einer schriftlichen Abmeldung bis zum 02.11.17 wird keine Gebühr erhoben; bei einer Abmeldung nach dem 02.11.17 werden Ihnen 100,-- € (zzgl. MwSt.) berechnet. Im Verhinderungsfall ist die Anmeldung auf einen Stellvertreter übertragbar.

 

02.12.2017 - Winterdienst-Fahrsicherheitstraining
AUSGEBUCHT!
!!!! Weitere Termine: 13.01. und 27.01.2018!!!!

WICHTIG!
+ Das Fahrsicherheitstraining erfolgt ausschließlich auf den von den Teilnehmern mitgeführten Räum- /Streufahrzeugen. Aus organisatorischen und schulischen Gründen sollte jedes Fahrzeug mit 2 Trainingsteilnehmern besetzt sein.

+ Fahrsicherheitstraining wird von einem DVR-lizenzierten Trainer durchgeführt.

+ Fahrsicherheitstrainings werden von Ihren Berufsgenossenschaften, auch Unfallkasse, unterstützt (ca. 60,- € bis 90,- € / Person + Tag). Unbedingt vor dem Training anmelden!

TERMIN
Samstag, 2. Dezember 2017,
Eintreffen 8:00 Uhr, Beginn 8:30 Uhr
Ende ca. 16:45 Uhr

ORT
F&T LaSiSe gGmbH,
Auf der Koppel 100, 59379 Selm

TEILNAHMEBEDINGUNGEN
- 175,- €/Person (zzgl. MwSt.) für Mitglieder im WFZruhr
- 230,- €/Person (zzgl. MwSt.) für externe Teilnehmer

- Die Teilnahme ist auf 12 Teilnehmer pro Termin begrenzt. Bei Überschreitung der max. Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

- Die Kosten beinhalten Getränke, Frühstücks- und Nachmittagsimbiss sowie Mittagessen

- Eine schriftliche Stornierung von Teilnehmern ist bis zum 17.11.2017 kostenfrei möglich, danach wird die volle Teilnehmergebühr in Rechnung gestellt. Eine Übertragung auf einen Stellvertreter ist bis zum 22.11.2017 möglich.


 

 zu den vergangene Veranstaltungen 

 nächste Seite

 
 
 

 image.wfz-ruhr.de
 image.wfz-ruhr.de      
image.wfz-ruhr.de
 
 CONbox²® CMS by GOBYnet
 
 
 
zurückzurück   Druckversiondrucken  nach obennach oben